So verschönern Sie ganz einfach die Mittagspause Ihrer Mitarbeiter

Mit der ADDISON Premiumpartner-App Lunchit

Lunchit ist der steuerfreie Essenszuschuss in Form einer App ohne Akzeptanzpartner. Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern damit das Mittagessen mit bis zu 6,50 € pro Arbeitstag steuerfrei erstatten.

Und das Beste: Die Nutzung der App ist kinderleicht und der Verwaltungsaufwand ohne Papierkram minimal. So geht mehr Netto vom Brutto heute!

Fordern Sie heute ein individuelles Angebot an und profitieren Sie von 10% Rabatt auf die Gebühr von 9,90 Euro pro Mitarbeiter und Monat bei jährlicher Zahlung.

Jetzt Rabatt sichern!

 

Mit Lunchit nutzen Sie eine innovative, digitale und vor allem einfache Lösung, den Mitarbeiter Ihrer Mandanten das Mittagessen steuerfrei zu finanzieren. Von der Registrierung bis direkt hinein in Ihre ADDISON Software-Komplettlösung - Digital von Anfang bis Ende.

So einfach geht's

1. Registrieren

Ihr Mandant registriert sich im SPENDIT-Portal ↗ (Lunchit). Daraufhin muss er nur seine E-Mailadresse bestätigen und den einfachen Anweisungen zum Login folgen. 

2. Mitarbeiter anlegen

Im zweiten Schritt geht Ihr Mandant über „Mitarbeiter verwalten“ im SPENDIT-Portal↗ und legt die Mitarbeiter an. 

3. Mitarbeiter einladen

Die angelegten Mitarbeiter Ihres Mandanten erhalten automatisch eine Einladung, ab jetzt Lunchit zu verwenden.

4. Erstattungsdatei in ADDISON importieren

Immer am vierten Tag des Folgemonats sendet Lunchit die Erstattungsdatei an Ihren Mandanten, die Sie ganz bequem in ADDISON OneClick Personal & Zeiten importieren können (siehe Video).

5. Erstattung autom. auf Lohnzettel

Die Daten stehen Ihnen jetzt für die weitere Lohnabrechnung in ADDISON zur Verfügung.

 

Was ist Lunchit?

→ „So gelingt der Weg zum digitalen Vorreiter“

Interview mit Produkt-Manager Bernhard Lang im Spendit AG Magazin

Einfach, schnell und unkompliziert - mit einem echten Mehrwert für Ihren Mandanten

Mehr Input für die erfolgreiche Collaboration?

Wir helfen Ihnen gerne ...

Google Analytics wurde deaktiviert