COVID-19: Statement von Wolters Kluwer

Aktuelle Mitteilung der CEO von Wolters Kluwer zur COVID-19

Die Auswirkungen des Coronavirus werden immer stärker spürbar – wir sind mit einer beispiellosen Situation konfrontiert. Die Pandemie betrifft uns alle. Ich möchte Ihnen heute mitteilen, wie wir bei Wolters Kluwer mit dieser Situation umgehen.

Oberste Priorität haben bei uns die Gesundheit und Sicherheit unserer Kolleginnen und Kollegen, unserer Kunden und der Gesellschaft. Dabei steht bei allem, was wir tun, der Erfolg unserer Kunden im Mittelpunkt. In dieser Zeit unternehmen wir bei Wolters Kluwer alles, um unseren Teil dazu beizutragen.

Wir setzen uns dafür ein, unseren Kunden weiterhin hervorragenden Service zu bieten und unsere Lösungen und Dienstleistungen ohne Unterbrechung anzubieten. Für Klinikpersonal, Krankenhäuser, staatliche Stellen und andere Institutionen stellen wir Corona‑Virus-Ressourcen zur Verfügung und unterstützen damit unsere Kunden, Partner, Konsumenten und den Öffentlichen Sektor, die mit den Auswirkungen des Virus zu kämpfen haben.

Bei Wolters Kluwer haben wir über das ganze Unternehmen hinweg fantastische Teams, die dafür da sind, Sie zu unterstützen. Für alle Kolleginnen und Kollegen weltweit haben wir Richtlinien für das Arbeiten von Zuhause eingeführt. Dank unserer Investitionen in die Digitalisierung unseres Unternehmens verlief die Umstellung auf Telearbeit reibungslos.

In diesen Zeiten werden wir daran erinnert, dass wir wie nie zuvor miteinander vernetzt sind. Wir sind dazu aufgerufen, unser Bestes zu geben – mit Geduld, Verständnis und Mitgefühl. Im Namen aller bei Wolters Kluwer darf ich Ihnen versichern, dass wir Ihnen auch in den kommenden Tagen und in der nächsten Zeit weiterhin als engagierter Partner zur Seite stehen.

Wir halten Sie auch künftig auf dem Laufenden und freuen uns jederzeit über Ihre Fragen, Anregungen und Rückmeldungen. Allen, denen es momentan nicht gut geht, wünschen wir von ganzem Herzen eine vollständige Genesung. Und unseren Kunden, die dafür sorgen, dass die Gesellschaft weiterhin funktioniert, gilt unsere ganze Hochachtung.

Mitteilung der CEO von Wolters Kluwer vom 16.03.2020

Die Situation rund um das Coronavirus (COVID-19) entwickelt sich weiter als globale Herausforderung, Regierungen und Gesundheitsorganisationen rund um den Globus passen täglich ihre Richtlinien und Maßnahmen an. Unsere Experten beobachten rund um die Uhr die aktuellen Informationen und reagieren umgehend auf die neusten Entwicklungen. Unsere höchste Priorität ist die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Kolleginnen und Kollegen und unserer Gesellschaft, und gleichzeitig weiterhin wie gewohnt für unsere Kunden da zu sein.

Unsere Gedanken sind bei den betroffenen Menschen und den Spezialisten, die rund um die Uhr arbeiten, um ihnen zu helfen – insbesondere der Fachkräfte im Gesundheitswesen, die an vorderster Front tätig sind, und der Experten in den Bereichen Steuern, Finanzen und Recht, die unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft am Laufen halten.

Wir sind weiterhin für unsere Kunden da

Wir sind uns bewusst, dass sich unsere Kunden auf uns verlassen und gerade jetzt verstärkt unsere Lösungen benötigen, um ihre Business-Continuity-Pläne umzusetzen. Wir tragen unseren Teil dazu bei, indem wir weiterhin für unsere Kunden da sind und gleichzeitig zusätzliche Unterstützung und Services bieten, um in dieser schwierigen Zeit für sie da zu sein.

Wir stellen unsere Expertenlösungen zur Verfügung, um unsere Kunden, Partner und die Gesellschaft zu unterstützen. Wir unterstützen insbesondere mit unseren Lösungen im Gesundheitsbereich wie UpToDate, Lippincott und Ovid die Regierungsbehörden, Krankenhäuser und Klinikpersonal, die sich mit den Auswirkungen des Coronavirus befassen. Wir unterstützen genauso die Experten in Unternehmen, Steuerberatungs- und Anwaltskanzleien und im Öffentlichen Sektor dabei, weiter für ihre Kunden und Mandanten da zu sein.

Zuhause, um das Virus einzudämmen

Seit dem 16. März empfehlen wir allen Kolleginnen und Kollegen weltweit, von zu Hause zu arbeiten, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Kolleginnen und Kolleginnen, unserer Kunden und der Gesellschaft zu sichern und die Verbreitung des Virus einzudämmen. Unsere Investitionen in digitale Infrastruktur ermöglichen es uns, weiterhin in Einklang mit unseren Unternehmenswerten zu arbeiten und zu handeln und unsere hochmotivierten Teams dabei zu unterstützen.

Während wir von Zuhause aus für unsere Kunden da sind, bleiben unsere Standorte für kritische Funktionen geöffnet. Sobald es die Situation und die Empfehlungen & Maßnahmen der Behörden zulassen, werden wir zu unseren normalen Arbeitsabläufen zurückkehren.

Google Analytics wurde deaktiviert